Bestattungsinstitut Wilfried Zepp

Wenn der Mensch den Menschen braucht … Abschiede gehören zu unserem täglichen Leben. Wenn wir zur Schule oder zur Arbeit gehen und uns am Morgen von unseren Lieben zu Hause verabschieden – wenn wir abends uns von unseren Kollegen verabschieden – wenn wir in den Urlaub fahren …. „Tschüss, bis später…“ Doch diesen einen Abschied – den versuchen wir aus unserem Leben zu verbannen. Der Abschied von einem lieben uns nahestehenden Menschen. Wir alle wissen – dass unser Leben endlich ist – und verdrängen doch erfolgreich diesen Gedanken in unserem Alltag …. und dieser endgültige Abschied kommt nie zur passenden Zeit – im Grunde kommt er immer zu früh! Wir wollen in dieser Zeit für Sie da sein – wollen Wegbegleiter sein damit der Abschied ein guter und tröstlicher Abschied werden kann!

Zurück- oder weiterblättern: