Ausstellerportrait: Bohana

bohana
Bohana

Das Gründerinnen-Team:

Wir sind Anne Kriesel und Claudia Fricke. Beide sind wir Netzwerkerinnen und kennen uns beruflich schon lange. Wir waren Kolleginnen bei einem Sprachdienstleister und sind im Partner Management, Marketing und Sales zu Hause. Bohana ist unser beider Herzensprojekt. Wir stellen den Menschen in den Mittelpunkt und beschäftigen uns mit allen Fragen, die vor und nach dem Sterben auftauchen.

Wie ist das eigentlich mit den Würmern? Was kann ich aus der Bluse meiner gestorbenen Oma machen? Was sage ich Kindern über den Tod? Und trauern Männer anders als Frauen? Weil der Tod uns alle irgendwann beschäftigt, möchte Bohana ihn besprechbar machen. Und als neutrale Plattform eine zentrale Anlaufstelle sein, die diese Themen beleuchtet, Ideen sammelt und Angebote sichtbar macht. Denn: Es gibt wunderbare Projekte, Partner:innen und Produkte, die Menschen in schweren Lebensphasen begleiten und unterstützen können. Über Bohana.de lassen sie sich jetzt finden.

Was ist Bohana?

Seit Anfang März ist Bohana.de online. Eine Internetplattform, die sich mit den Themen Bestattung, Trauer und dem Darauf-vorbereitet-sein beschäftigt. Bohana tut das auf pragmatische und empathische Art und Weise, klar und mitfühlend, offen, respektvoll, und, wenn möglich, ohne Gefühlsduselei. Wir wollen informieren, inspirieren und begleiten. Dazu machen wir auf Bohana.de ein Netzwerk an ausgesuchten Partner*innen sichtbar, die Menschen unterstützen können, wenn sie sich mit dem Tod beschäftigen möchten – oder müssen.

Zur LEBEN UND TOD VERNETZT stellen wir auf Bohana.de erstmals unseren Wertekanon vor, der die Basis für den Aufbau unseres Netzwerks ist.

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!