Das FSJ – Freiwilliges soziales Jahr bei der Diakonie Bremen

Diakonie Bremen: FSJ – Das freiwillige soziale Jahr
Diakonie Bremen
Ob im Krankenhaus, in der Behindertenhilfe oder in der Altenhilfe - bei einem Freiwilligendienst (FSJ/BFD) in der Pflege engagierst du dich für Menschen, die deine Hilfe brauchen. Du unterstützt die Pflegefachkräfte bei der Pflege auf den Stationen, das heißt du hilfst bei der Körperpflege (Waschen, Rasieren, Hautpflege, An- und Auskleiden) oder bei Bewegungsabläufen (Mobilisation, Betten und Umlagern). Auch unterstützt du ggf. in der Demenzarbeit, zum Beispiel bei gemeinsamen therapeutischen Sing- und Bewegungsangeboten auf der Demenz-Station. So bekommst du einen guten ersten Einblick in die Aufgaben einer Pflegefachkraft. Übrigens: Viele unserer Freiwilligen machen nach ihrem FSJ oder BFD in der Pflege eine Ausbildung in der Einrichtung, in der sie ihren Freiwilligendienst absolviert haben. Der Freiwilligendienst ist eine sehr gute Vorbereitung für eine Pflege-Ausbildung und erleichtert dir den Einstieg deutlich! Im Video bekommt ihr einen kleinen Einblick! Jetzt informieren und bewerben: www.diakonie-bremen.de/fsjpflege

Ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) und ein Bundesfreiwilligendienst (BFD) bei der Diakonie Bremen bieten dir nicht nur die Möglichkeit, soziale Berufe in der Praxis kennenzulernen und dich beruflich für deine Zukunft zu orientieren. Auch sind FSJ und BFD eine tolle Möglichkeit, durch Herausforderungen deine sozialen Kompetenzen auszubauen und neue Fähigkeiten zu erlangen.

https://www.diakonie-bremen.de/engagieren-und-helfen/fsj-und-bfd.html

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!