Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb) gGmbH

Das Institut für Innovation und Praxistransfer in der Betreuung (ipb gGmbH) bietet bundesweit Fortbildungen rund um die rechtliche Betreuung an: Seminare für den Berufseinstieg, Fachseminare, Zertifikatskurse, Fachforen, Online-Seminare und Inhouse-Schulungen. Unser Themenspektrum ist sehr vielfältig und beinhaltet neben den Seminaren für rechtliche Betreuer*innen auch Schulungen für „externe“ Personen und Institutionen. Viele Menschen am Ende ihres Lebens können Ihre Angelegenheiten nicht mehr ganz alleine regeln und benötigen die Unterstützung einer rechtlichen Betreuung. Von daher besteht in ihrem Umfeld – wie zum Beispiel in der Arztpraxis, im Pflegeheim, in kirchlichen Einrichtungen oder im Hospiz – ein Informationsbedarf, was eine rechtliche Betreuung eigentlich beinhaltet und welche Machtbefugnisse, Rechte oder Pflichten rechtliche Betreuer*innen haben. Genau hier setzt unsere Schulung „Rechtliche Betreuung kompakt“ an: Wir möchten den Kenntnisstand über die rechtliche Betreuung erweitern und damit zu einer verbesserten Kommunikation und Zusammenarbeit zwischen rechtlichen Betreuer*innen und den weiteren Institutionen und Personen beitragen, die alte, kranke und sterbende Menschen begleiten und versorgen. Zögern Sie nicht, mit uns in Kontakt zu treten, wenn Sie sich für das Themenfeld „rechtliche Betreuung“ interessieren. Wir freuen uns über Ihre Anfragen und passen unsere Schulung gerne Ihren individuellen Bedürfnissen an.

Zurück- oder weiterblättern: