„Zwischenmenschliche Komplexität im Pflegeheim“ – Herausforderungen unter Bewohner*innen mit neuen Augen sehen

bereits ausgebucht
Freitag 12:15 - Freitag 13:45

Christov: Zwischenmenschliche Komplexität
  • Von Haus aus Ethnologin
  • Buch „Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim“ (2016)
  • Projekte in der Erwachsenenbildung

Online - aufpreispflichtig.

Aus unserer Perspektive fällt es sicher nicht schwer, zwischenmenschliche Herausforderungen aufzuzählen, die jemanden bei einem Einzug in ein Pflegeheim erwarten. Mithilfe von Pflege, Betreuung und einem entsprechenden Programm soll diesen Herausforderungen anschließend individuell aber auch gemeinschaftlich begegnet werden.

Doch wie sieht die Perspektive von Bewohner*innen aus? Was belastet untereinander, was fordert heraus und wo führen fehlende Spielräume zu Enttäuschung, Unsicherheit und Rückzug? In diesem Workshop nehmen wir (u.a. über empirische Einblicke in das Zusammenleben einer Bewohnerschaft) gemeinsam einen neuen Blickwinkel ein, der auch für unser Denken und Tun neue Perspektiven eröffnet.

Zurück- oder weiterblättern: