„Die leise Seite der Bedürftigkeit“ – Schweigen als Bewältigungsstrategie unter Pflegeheimbewohner*innen

Livestream Raum „Kandel“
Freitag 15:45 - Freitag 16:30

Christov: Die leise Seite der Bedürftigkeit
  • Von Haus aus Ethnologin
  • Buch „Gemeinschaft und Schweigen im Pflegeheim“ (2016)
  • Projekte in der Erwachsenenbildung

Der Umgang mit herausforderndem Verhalten von Bewohner*innen ist Dauerthema in vielen Pflegeeinrichtungen. Damit sind meist Situationen gemeint, in denen sich die Pflege oder Betreuung als besonders fordernd, dynamisch und unvorhersehbar erweist.

Was aber ist mit den Herausforderungen, die die Bewohner*innen untereinander betreffen? Herausforderungen, die nicht oder kaum benannt werden, weil darüber geschwiegen wird? Dieses Schweigen, das intensive Enttäuschungen und Unsicherheiten beinhalten kann, wählte sich Viktoria Christov zum Gegenstand ihrer Forschung (indem sie u.a. in ein Heim einzog) und – in dessen leisem, aber dringlichem Appell – zum Thema für diesen Vortrag.

zum Livestream des Raumes „Kandel“ →

Zurück- oder weiterblättern: