„Und, wie geht es dir so?“ – 10 hilfreiche Fragen, um mit kleinen und großen Trauernden in ein wertvolles Gespräch zu kommen

bereits ausgebucht
Freitag 16:00 - Freitag 17:30

Schroeter-Rupieper: wie geht es dir so?
  • Mitbegründerin der Familientrauerarbeit in Deutschland, Österreich und der Schweiz
  • Autorin versch. Bücher und Fachzeitschriften
  • Inhaberin /Leiterin von Lavia Institut für Familientrauerbegleitung

Online – aufpreispflichtig.

In diesem Workshop lernen Sie, spannendere Fragen als diese zu stellen. Dazu zeigt die Referentin kreative Methoden, um mit kleinen und großen Trauernden im Alltag, Schule oder Trauergruppe in wertvolle Gespräch zu kommen. Sie bekommen Ideen und Fragen, die sich am Trauermodell von J.W. Worden orientieren,  um sie mit lustvollen kreativen Methoden in der pädagogischen Kontext oder in der Trauergruppenarbeit einzusetzen.

Zurück- oder weiterblättern: