Fundraising in der Hospiz- und Trauerarbeit

Livestream
Bereits stattgefunden
Freitag 13:30 -14:15 Uhr

Friederichsen, Nicole; Springfeld, Stefan
Nicole Friederichsen, Stefan Springfeld

Die Aufgaben in der Hospiz- und Palliativarbeit und in anderen gemeinnützigen Vereinen und Organisationen werden immer komplexer. Dazu zählt auch das Fundraising als Generierung von Spenden und Ressourcen, denn die Einrichtungen sind zu einem Teil auf Spenden und ehrenamtliche Mitarbeit angewiesen. Für das Fundraising im Trauerbereich bietet das Buch von Nicole Friederichsen und Stefan Springfeld handfeste Unterstützung: Mit einem Praxischeck ist zunächst schnell zu erkennen, was in einer Organisation gut läuft, aber vor allem auch, was noch besser werden könnte. Die Autoren präsentieren eine Menge praktischer Ideen für Veranstaltungen und Kampagnen, die schnell und einfach umsetzbar sind und beantworten gerne auch Ihre Fragen und erzählen, wie sie in Coronazeiten Kontakt mit Spender*innen und Ehrenamtlichen halten und online Spenden generieren.

Nicole Friederichsen ist Krankenschwester (Palliative Care), Sozialwirtin, systemische Trauerbegleiterin und Traumapädagogin. Neben ihrer Tätigkeit als Krankenschwester im Hospiz Luise ist ein weiterer Arbeitsschwerpunkt Fundraising in verschiedenen Kontexten. In den letzten 10 Jahren gab es verschiedene Projekte, Spendenkampagnen, Sonderaktionen und Veranstaltungsorganisation zur Spendengenerierung und permanente Weiterbildung in diesem Bereich. Das Ausstellungskonzept hoffnungsvoll & seelenschwer für den Bundesverband Trauerbegleitung wird demnächst wieder als Wanderausstellung zu sehen sein. Für ihr Hospiz schreibt sie zum 25-jährigen Jubiläum einen Blog und sammelt 25.ooo Euro Spenden bis Oktober. (25jahrehospizluise.blog)

 

Stefan Springfeld, Digitalagentur Die Etagen Osnabrück/Osnabrücker Hospiz e.V.

Als Unit-Leiter bei der Digitalagentur „Die Etagen“ entwickelt Stefan Springfeld digitale Marketing-Konzepte für Unternehmen aus den Bereichen Industrie/Automotive und Medizin und begleitet die Umsetzung als Projektverantwortlicher. 

Als Sterbe- und Trauerbegleiter arbeitet er ehrenamtlich seit mehreren Jahren beim Osnabrücker Hospiz e.V.

 

zum Livestream →

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!