Autorenlesung: Marianengraben

Jasmin Schreiber
Jasmin Schreiber

Paula braucht nicht viel zum Leben: ihre Wohnung, ein bisschen Geld für Essen und ihren kleinen Bruder Tim, den sie mehr liebt als alles auf der Welt. Doch dann geschieht ein schrecklicher Unfall, der sie in eine tiefe Depression stürzt. Erst die Begegnung mit Helmut, einem schrulligen alten Herrn, erweckt wieder Lebenswillen in ihr. Und schließlich begibt Paula sich zusammen mit Helmut auf eine abenteuerliche Reise, die sie beide zu sich selbst zurückbringt - auf die eine oder andere Weise.

Die Autorin Jasmin Schreiber liest Auszüge aus ihrem Debütroman.

 
  • Geboren 1988 in Frankfurt/Main
  • 2007 Abitur am Lessing-Gymnasium in Frankfurt/Main
  • Beginn des Biostudiums in Marburg WS07/08
  • Wechsel nach Wien 2009
  • Abschluss Biostudium in Wien 2012
  • Umzug nach Hamburg 2012, Anstellung bei jimdo.de und ab sofort gleichzeitige Selbstständigkeit als Illustratorin
  • Ehrenamtliche Tätigkeit in der Geflüchtetenhilfe in Hamburg 2015 (Kleiderkammer, Kinderbetreuung)
  • Ehrenamtliches Engagement als Illustratorin für das Kinderhospiz Sternenbrücke 2016
  • Arbeit als freie Journalistin ab 2016
  • Umzug nach Berlin Anfang 2017, Anstellung bei startnext
  • Ehrenamtliches Engagement bei "Dein Sternenkind" ab 2017
  • Ehrenamtliche Sterbebegleiterin ab 2018
  • Autorin bei Elisabeth Ruge Agentur ab Dezember 2018
  • Auszeichnung "Digital Female Leader Award", Kategorie "Audience" Dezember 2018
  • Auszeichnung "Bloggerin des Jahres" Januar 2019 - Blog https://www.sterbenueben.de/
  • Umzug nach Frankfurt/Main im Juli 2019, Anstellung als Head of Communications in einer Architekturgruppe
  • Februar 20: Debüt-Roman "Marianengraben" steigt auf Platz 13 der SPIEGEL-Bestsellerliste ein

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!