Song-Chain Teil 5: Mirjam Verspuij mit „Fiets“

songchain 05
Mirjam Verspuij, Trauerbegleiterin und Künstlerin singt „Fiets“ von Hermann van Veen (orig. von Ralph McTell)

Zu den anderen Themen blättern:

Kommentare (4)

  • Renate Schmitz-Gebel

    09 Mai 2020 at 07:23 | #

    Liebe Mirjam,

    ich bin tief berührt von diesem wirklich wunderbaren Film. Hermann van Veen hätte bestimmt seine Freude an deiner einfühlsamen und doch so kräftigen Stimme, mit der du die Seele zum Schwingen bringst. Ich erinnere mich dadurch auch an mein eigenes Kinderrad und komme ein wenig an das Gefühl des unbesorgten Radelns in das Leben. Ich danke dir sehr dafür und auch Chris Paul für diese einfach fantastische Idee. In fröhlicher Verbundenheit, Renate Schmitz-Gebel - Lassen wir uns den Wind des Lebens um die Nase wehen!

    Antworten

  • Christine von der Stein

    09 Mai 2020 at 11:10 | #

    Liebe Mirjam, vielen Dank für das wunderbare Lied von Herman van Veen! Du hast eine sehr schöne Ausstrahlung und trägst dieses Lied so wunderbar vor! Liebe Grüße Christine

    Antworten

  • helga

    14 Mai 2020 at 08:01 | #

    Liebe Mirjam,

    komme jetzt erst dazu, Dir zu zuhören und bin berührt von Deiner schönen Art des Sprechens und auch Singens.... und Hermann v. Veen ist natürlich ( und noch immer durch die Aktualität seiner Lieder ) einer der begleitenden Lebenskünstler meines Lebens. Wunderschön!

    Antworten

  • Francine Coppejans

    09 Juni 2020 at 17:39 | #

    Lieve Mirjam,
    Wat een eer dat ik deze link mocht ontvangen. Ik heb het meerdere malen beluisterd, het is gewoonweg prachtig. Jouw zachte, vrouwelijke, gevoelige stem is in wezen wie je bent. Ik voelde verbinding, steun, warmte. Het deed me denken aan... en terug genieten van mijn kindertijd. Zo goed om je eens bezig te zien. Zeer veel dank hiervoor.
    P.S.: zeer mooie creatie, de levensboom.
    Veel liefs,
    Francine

    Antworten

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!