Männer trauern anders – Podcast

Achenbach, Thomas: männertrauer
Thomas Achenbach

Männer reden einfach nicht und Frauen lassen alle ihre Gefühle ungefiltert raus… Ist das wirklich so? Vor allem, wenn es um die Themen Trauer, Tod und Sterben geht? Denn diese Themen scheinen in unserer Gesellschaft fest in weiblicher Hand zu sein. Und doch gibt es so etwas wie eine „männliche Trauer“. Aber wenn es eben nicht das Ausweinen bei der besten Freundin ist – was ist es dann, was Männer in einer Trauer- und Verlustkrise wirklich brauchen? Der Osnabrücker Trauerbegleiter und Journalist Thomas Achenbach hat sich auf die Suche gemacht. Durch seine eigenen Erfahrungen als Leiter von Trauergruppen für Männer – u. a. für verwaiste Väter – und durch zusätzliche Recherchen nähert er sich in seinem Buch „Männer trauern anders – was hilft ihnen und tut ihnen gut?“ (Patmos-Verlag) dem Kaleidoskop männlichen Trauererlebens soweit an wie es vielleicht möglich ist.

Vielen Kritikern gefiel an diesem Buch vor allem die Kombination aus Erfahrungswerten und hilfreichen Quellen sowie der ebenso menschliche wie pragmatische Tonfall.

In seinem Podcast nimmt Achenbach seine Zuhörer mit auf diese Suche nach dem Phänomen der Männertrauer.

Thomas Achenbach

  • 1975 in München geboren, ausgebildeter Schriftsetzer / Redakteur / Trauerbegleiter
  • Aktiv als Trauerbegleiter, Blogger, Journalist und Buchautor
  • Für: Einzelbegleitungen, Leitung von Trauergruppen und von Trauerseminaren
  • Ehrenamtlich tätig in der Region Osnabrück (u. a. Spes Viva)
  • Trainer, Dozent und Vortragender zu verschiedenen Themen
  • Spezialgebiete: Männertrauer, Verwaiste Väter, Trauer im Arbeitsleben
  • Außerdem: Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Trauer allgemein
  • Autor des Buches „Männer trauern anders – was ihnen hilft und gut tut“ (Patmos)
  • Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung (BVT)
  • Zertifizierter Trauerbegleiter (große Basisqualifizierung gemäß BVT-Standards)
  • Autor des Buches „Männer trauern anders“, Patmos-Verlag, März 2019
  • Autor des Buches „Mitarbeiter in Ausnahmesituationen“, Campus, März 2020

Zu den anderen Themen blättern:

Kommentare (2)

  • Birgit

    07 Mai 2020 at 11:50 | #

    Brauchen Männer Männer als Trauerbegleiter?

    Antworten

  • LEBEN UND TOD

    08 Mai 2020 at 09:24 | #

    Hallo liebe Birgit, wir haben Herrn Achenbach auf Deine Frage aufmerksam gemacht und hoffen, dass er die Zeit finden wird, sie an dieser Stelle zu beantworten.

    Antworten

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!