Trauer am Arbeitsplatz, Mitarbeiter in Ausnahmesituationen

Achenbach, Thomas: Trauer am Arbeitsplatz
Thomas Achenbach

Bei einem Kollegen aus der Abteilung ist die Ehefrau gestorben. Oder vielleicht sogar das Kind. Oder vielleicht ist sogar ein Kollege gestorben, der vor kurzem noch zum Team gehörte. Betroffenheit, Sprachlosigkeit und Fassungslosigkeit machen sich breit. Und Unsicherheit. Viel, viel Unsicherheit.

Was Tod- und Trauerfälle im Arbeitsleben angeht, braucht es eine Kultur und ein Bewusstsein für dieses Thema. Was können Kollege, Vorgesetzte, Führungskräfte oder Personalabteilungen tun, wie können Sie sich vorbereiten, welche Maßnahmen und Schritte braucht es? Der Trauerbegleiter und Buchautor Thomas Achenbach gibt in seinem neuen Buch „Mitarbeiter in Ausnahmesituationen“ Impulse und Gedankenanstöße für Mitarbeiter und Führungskräfte gleichermaßen, für Kollegen und Chefs – kurzum: Für Menschen im Berufsleben.

Sollten Sie Probleme beim Abspielen haben, finden Sie alternativ auch diesen Podcast auf podcast.de.

Thomas Achenbach

  • 1975 in München geboren, ausgebildeter Schriftsetzer / Redakteur / Trauerbegleiter
  • Aktiv als Trauerbegleiter, Blogger, Journalist und Buchautor
  • Für: Einzelbegleitungen, Leitung von Trauergruppen und von Trauerseminaren
  • Ehrenamtlich tätig in der Region Osnabrück (u. a. Spes Viva)
  • Trainer, Dozent und Vortragender zu verschiedenen Themen
  • Spezialgebiete: Männertrauer, Verwaiste Väter, Trauer im Arbeitsleben
  • Außerdem: Presse & Öffentlichkeitsarbeit, Trauer allgemein
  • Autor des Buches „Männer trauern anders – was ihnen hilft und gut tut“ (Patmos)
  • Mitglied im Bundesverband Trauerbegleitung (BVT)
  • Zertifizierter Trauerbegleiter (große Basisqualifizierung gemäß BVT-Standards)
  • Autor des Buches „Männer trauern anders“, Patmos-Verlag, März 2019
  • Autor des Buches „Mitarbeiter in Ausnahmesituationen“, Campus, März 2020

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!