Gedanken einer Bestatterin zur Corona-Krise

Fournes, Angela: Gedanken einer Bestatterin zur Corona-Krise
Angela Fournes
Angela Fournes, geb. 1960 in New York, wuchs in Mexiko auf, wo ein natürlicher und sogar fröhlicher Umgang mit dem Tod gelebt wird. Nachdem sie viele Jahre als Sterbebegleiterin im Hospiz gearbeitet hat, ist sie seit 2007 als Bestatterin in Berlin tätig.
Angela Fournes, geb. 1960 in New York, wuchs in Mexiko auf, wo ein natürlicher und sogar fröhlicher Umgang mit dem Tod gelebt wird. Nachdem sie viele Jahre als Sterbebegleiterin im Hospiz gearbeitet hat, ist sie seit 2007 als Bestatterin in Berlin tätig.

Zu den anderen Themen blättern:

Kommentare (1)

  • Susanne Hövelmann

    09 Mai 2020 at 15:09 | #

    Hallo Frau Fournes,
    ich bedanke mich f

    Antworten

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!