Abschied mit Abstand ist Abschied mit neuer Nähe

Janetzky: Abschied mit Abstand ist Abschied mit neuer Nähe
Birgit Aurelia Janetzky

Nein, ich singe nicht mit in dem Chor, der den Abgesang auf die Bestattungs- und Trauerkultur angestimmt hat. Die aktuellen Einschränkungen wegen Corona sind im Einzelfall verstörend und nehmen den Menschen den Halt, den sie sonst in vertrauten Abläufen und Ritualen finden. Doch ich erlebe auch die andere Seite der Krise: es entstehen neue Formen von Nähe, von Mitgefühl und Kreativität.

Birgit Aurelia Janetzky, Diplomtheologin, Referentin und Seminarleiterin. Sie arbeitet als Trauerrednerin. Als freie Autorin schreibt sie zu den Themen Trauer und Bestattungskultur. Mit ihrem Unternehmen Semno Consulting berät sie Initiativen und Unternehmen zu allen Fragen rings um die Schnittstelle von Mensch, Tod und Internet.

Zu den anderen Themen blättern:

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!