Innere Balance in Zeiten von Corona

Richter, Lupus: Innere Balance
Lupus M. Richter

Innere Balance in den Zeiten von Corona oder: Zentrierung in Liebe

Geführte Meditation von Lupus M. Richter

Ich erfahre jeden Tag aufs Neue, um wie viel gelassener, klarer und kraftvoller ich in den Stürmen des Lebens bestehen kann, wenn es mir gelingt, die Zentrierung und Balance in meiner Mitte zu bewahren.

Das gilt umso mehr in den vielfältigen Wellen, die durch die Corona Pandemie ausgelöst werden.

Diese geführte Meditation möchte Mut machen, immer wieder innezuhalten und den ausgelösten Gefühlen oder gar Ängsten eigene Räume zur Verwandlung und Heilung anzubieten, um dadurch in die Lage zu kommen, auf die aktuelle Situation und ihre Herausforderungen angstfrei reagieren zu können.

Lupus M. Richter

arbeitete viele Jahre als freischaffender Künstler, Autor, Schauspieler und Narr bevor er vor 20 Jahren seine Berufung als Freier Seelsorger entdeckte. Seit 10 Jahren ist er auch in einer Nebentätigkeit als Bestatter tätig. Sein Lebens- und Entwicklungsweg ist ganz wesentlich durch seine persönlichen und beruflichen Erfahrungen mit dem Tod geprägt. Sein zentrales Anliegen als Freier Seelsorger ist es, Menschen Mut zu machen, ihr Leben zu leben und ihre Potentiale zu entfalten.

Zu den anderen Themen blättern:

Kommentare (1)

  • Evelyn Baumeister

    09 Mai 2020 at 16:41 | #

    Lieber Lupus,
    ganz herzlichen Dank für deine 3 wunderbaren meditativen Impulse, die mich wirklich sehr berührt und bewegt haben. Mit einer so schönen Sprache und Stimme....!

    Namasté und auch dir gute Gesundheit
    Evelyn

    Antworten

Haben Sie Fragen, Anmerkungen, Lob oder Kritik zu diesem Thema? Wir freuen uns über Ihren Kommentar!